Beitrag zum 6. Marburger Webmontag am 10. Juni 2013: Onlinezeitungen am Beispiel von marburgnews

Über „Online-Zeitungen am Beispiel von marburgnews referiert Franz-Josef Hanke beim Marburger Webmontag. Die Veranstaltung findet am Montag (10. Juni) ab 19 Uhr in den Räumen der tripuls media innovations gmbh (Neue Kasseler Straße 62a, 35039 Marburg) statt.

Über die Entwicklung der Online-Zeitung für Marburg vom 6. März 2000 bis zum aktuellen Stand sowie ihre technische und inhaltliche Struktur wird ihr Gründer und Redaktionsleiter Franz-Josef Hanke ebenso sprechen wie über die Probleme der Printmedien mit dem Internet und über seine Erwartungen an eine künftige Entwicklung von Online-Zeitungen. Das vorbereitete Vortragskonzept fasst diese Punkte kurz zusammen. Es wird am Dienstag (11. Juni) frühmorgens bereits beim blog.fjhmr.de abrufbar sein.

Fragen und Anregungen nimmt der Referent gerne auch schon vorab entgegen. Dafür steht das Kontaktformular des fjh-Journalistenbüros bereit.

Interessierten eröffnet die marburgnews-Redaktion auch einen kurzen Einblick in die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit. Hintergründe zur Erstellung von Pressemitteilungen und zur Pressearbeit können Interessierte in der Kategorie Pressearbeit nachlesen.

In seinem eigenen Kurzlink-Generator hat der Referent den Webmontag Marburg mit der URL http://fjhmr.de/wmr eingerichtet. Diesen Kurzlink kann jeder gerne auch künftig bei seinen Twets verwenden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s