Günter Hanke: 13. Juni 1927 – 13. September 2000

Am 13. Juni 1927 wurde Günter Hanke in Danzig geboren. Er starb am 13. September 2000 in Detmold.

Kaum jemand prägt einen Menschen mehr als seine Eltern und Geschwister. Mit zunehmendem Alter merke ich, wie sehr mein Vater mich geprägt hat.

Günter Hanke hat die Zeit des Faschismus noch miterlebt. Als Einziger an seiner Schule war er nicht Mitglied der Hitler-Jugend.

„Ich wäre ja gerne dahin gegangen“, hat er einmal ganz ehrlich gesagt; „aber mein Vater hat es mir verboten.“ Meinem konservativ-christlich geprägten Großvater waren die Nationalsozialisten gar nicht recht.

So ging mein Vater in die Katholische Pfadfinderschaft St. Georg. Angesichts ihrer wenigen Mitglieder stieg er dort schnell auf.

Während des Unterrichts pfuschten sein Banknachbar und mein Vater miteinander. Nach Schulschluss prügelten sie sich. Sein Banknachbar Horst Ehmke war oberster Führer der Hitler-Jugend von Danzig.

„Das war eine Jugendsünde“, hat mein Vater dazu gesagt. Später wurde Ehmke SPD-Politiker und Bundesminister.

Nach Kriegsende engagierte sich mein Vater im Bund der Danziger und im Bund der Vertriebenen. Revanchismus war aber nicht seine Sache. Ihm ging es um die Pflege der Kultur seiner Heimatstadt.

Engagiert wandte er sich gegen alle Versuche, den Bund der Vertriebenen für die damals neu aufkommende Partei „Die Republikaner“ zu instrumentalisieren. Trotz seiner eher konservativen und CDU-nahen Positionen war mein Vater ein entschiedener Antifaschist. In der Nazi-Zeit hatte er einfach zu viel mitbekommen, um faschistische Tendenzen noch ertragen zu können!

Über meinen Vater könnte man sicherlich ein dickes Buch schreiben. Vieles gäbe es über ihn zu berichten. Nur eins kann man mit ihm ganz sicher nicht: Man kann ihn in keine Schublade einfach so hineinstecken.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Günter Hanke: 13. Juni 1927 – 13. September 2000

  1. Pingback: Vor 85 Jahren geboren: Meine Erinnerungen an Gudula Hanke | Franz-Josef Hanke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s