Interview-Marathon: Gleich drei Wahlen in Marburg

Einen neuen Landrat wählen die Stimmberechtigten im Landkreis Marburg-Biedenkopf am Sonntag (8. September). Erhält keiner der sieben Kandidierenden mehr als die Hälfte der abgegebenen Stimmen, so findet zwei Wochen später eine Stichwahl unter den beiden Erstplatzierten statt.

An diesem Tag wählt Hessen auch einen neuen Landtag. Zudem findet am Sonntag (22. September) gleichzeitig auch die Bundestagswahl statt.

Nicht nur für die Bewerber und die Wahlhelfer, sondern auch für viele Journalisten steht wegen dieser drei wichtigen Wahlen einiger Stress bevor. Zwischen Dienstag (13. August) und Freitag (23. August) veranstaltet marburgnews einen regelrechten Interview-Marathon mit Kandidaten zu Landrats-, Landtags- und Bundestagswahl.

Mit fünf der sieben Bewerber um das Amt des Landrats hat die marburgnews-Redaktion bereits Termine vereinbart. Die Rückmeldung des Bewerbers der CDU steht noch aus.

Auch die ersten Interviews mit Landtags- und Bundestagskandidaten sind bereits terminiert. Hier läuft das Verfahren zur Terminfestlegung aber noch.

Alle Gesprächspartner werden in einem Text portraitiert. Hinzu kommt ein kurzes Interview auf Video.

Zur besseren Übersicht werden alle Texte und Videos zu den drei Wahlen auf einer Seite verlinkt. Dafür steht die Subdomain wahlen.marburgviews.de bereits online.

Ebenfalls schon vorbereitet ist ein Ankündigungstext zur Wahl in Leichter Sprache. Er wird am Wochenende bei leichte-news.de erscheinen.

Nicht eingeladen haben wir übrigens den Landratskandidaten der APPD sowie Vertreter der AfD und der NPD. Nach längeren Diskussionen und Durchsicht ihrer Sites im Internet haben wir uns dazu entschieden, ihnen auf marburgnews keine Plattform zu bieten.

Advertisements