Höchststrafe für Snowden: Der Überbringer der schlechten Nachricht wird geköpft

Das finstere Mittelalter scheint sich derzeit in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) breit zu machen. Wahrscheinlich ist es sogar noch schlimmer, denn der Umgang der National Security Agency (NSA) mit Edward Snowden und seinem e-Mail-Provider fällt weit hinter die Gepflogenheiten im Mittelalter zurück: Der Überbringer der schlechten Nachricht wird geköpft.

Was hat dieser Snowden verbrochen, dass US-Präsident Barack Obama wegen ihm ein Vier-Augen-Gespräch mit dem russischen Präsidenten Vladimier Putin absagt? Wie gefährlich muss sein Wissen für die US-Regierung sein, dass sie ihre „Freunde“ in Europa zum flagranten Bruch des Internationalen Völkerrechts bewegt allein wegen des Verdachts, an Bord der Präsidentenmaschine des bolivianischen Präsidenten Evo Morales könnte sich vielleicht auch Snowden befinden?

Das Verhalten Obamas spricht Bände. Schon die Zusicherung des US-Justizministers Eric Holder an Putin, bei seiner Auslieferung an die USA müsse Snowden weder mit Folter noch mit der Todesstrafe rechnen, ist indirekt das Eingeständnis, dass die USA sonst auch gegen das völkerrechtlich verbriefte Folter-Verbot verstoßen.

Herauslesen kann man aus alledem nur, dass Snowden offenbar ein gefährlicher Mitwisser ist. Er muss anscheinend von schwersten Verbrechen wissen, die die NSA und ihre Paten in der US-Regierung offenbar um jeden Preis vertuschen wollen.

Dazu ist ihnen anscheinend jedes Mittel recht. So hat die NSA den e-Mail-Dienst Lavabit mit einer Anklage gedroht, wenn er sein Geschäft nicht aufgibt. Diesen Provider, der Mails ausschließlich verschlüsselt verschickt, hatte auch Snowden genutzt. Noch am Freitag (9. August) folgte Silent Circle dem Beispiel seines Konkurrenten und schloss ebenfalls.Ihre Daseinsberechtigung beziehen die Geheimdienste aus dem angeblichen „Kampf gegen den Terrorismus“. Immer deutlicher wird jedoch, dass sie selbst die schlimmsten Terroristen sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s