8. Auflage erschienen: Wir vom Jahrgang 1955 – Kindheit und Jugend

In diesen Tagen ist die achte Auflage meines Buchs „Wir vom Jahrgang 1955 – Kindheit und Jugend“ erschienen. Mehr als 10.000 Exemplare dieses Buchs hat der Wartberg-Verlag inzwischen schon verkauft; und es läuft immer noch!

Kein anderes meiner 21 Bücher hat eine so hohe Auflage erreicht. Sicherlich liegt das an der Mischung aus persönlichen Erinnerungen und Beschreibungen des Zeitgeists. Wer erinnerte sich nicht voller Wehmut gerne an seine Kindheit und Jugend?

Jahrgang 1955 – das war die Generation, der es allmählich besser ging, das Wirtschaftswunder stand schon vor der Tür. Der „Kalte Krieg“ trennte die Welt in „Gut“ und „Böse“; und wir hatten das Glück, keinen Krieg im eigenen Land miterleben zu müssen.

Wir genossen den Beginn des Pantoffelkinos, quälten uns noch mit Tintenfass und Feder, freuten uns über einen Roller namens „Pucky“ und hatten mit 17 noch Träume. Aus den beschaulichen 50ern und den unruhigen 60ern führte unser Weg in die flotten 70er.

Bibliografische Daten:

64 Seiten, Maße: 165 x 240 mm, gebunden

ISBN: 978-3-8313-1555-0

Erschienen: 01.09.2005

Mehr als eine Million Bücher aus der Jahrgangsreihe hat der Wartberg-Verlag inzwischen verkauft. Jedes dieser Bücher hat eine Autorin oder ein Autor geschrieben, der dem entsprechenden Jahrgang zugehört. Also schreibt jeder eigene Erinnerungen nieder, wenngleich sie – je nach Temperament und sozialer Umgebung – durchaus unterschiedlich ausfallen.

Das Jahrgangsbuch ist indes nur einer von 46 Titeln in meine Publikationsliste. Allerdings finde auch ich, dass es vermutlich das schönste meiner Bücher ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s