Als Blinder im Journalismus: Naomi Fenner hat mich zu meiner Arbeit befragt

Zum Themengebiet Journalismus hat mich die marburgnews-Mitarbeiterin Naomi Fenner befragt. Entstanden ist dabei eine Tonaufnahme über Journalismus im Allgemeinen und meine Arbeit im Besonderen.

Das Interview gibt sowohl Auskunft über die Arbeit im Journalismus allgemein als auch über marburgnews und weitere Projekte wie leichte-news.de. Hinzu kommen Aussagen zu den besonderen Arbeitsbedingungen blinder Journalisten.

Die Tonaufnahme im MP3-Format dauert eine knappe Dreiviertelstunde. Sie ist ungeschnitten und nicht nachbearbeitet worden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s