Wer behindert ist, muss leiden: Das tödliche Mitleid der Aktion T4

Das „Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses“ (GezVeN) vom 14. Juli 1933 jährt sich heute zum 80. Mal. Dieser menschenverachtende Freibrief zur Diskriminierung und sogar Ermordung mehrerer hunderttausend Behinderter wurde erst 1974 vom Deutschen Bundestag aufgehoben. Das ist ein tiefdunkler Schatten auf der demokratischen Tradition der Bundesrepublik.

Weiterlesen

Meine fünfte Behinderung: Vier Behinderungen auf einmal sind vielen zuviel

Meine erste Behinderung fällt jedem sofort ins Auge. Meine zweite Behinderung sieht man nur, wenn ich das Hosenbein hochkremple. Meine dritte Behinderung glaubt mir keiner.

Über meine vierte Behinderung rede ich lieber nicht. Wegen der ersten und vor allem wegen der vierten wäre ich wahrscheinlich von den NAZIS kastriert oder ermordet worden.

Weiterlesen

Das soll jeder wissen: 1 Monat www.leichte-news.de

Nachrichten aus Marburg in leichter Sprache gibt es seit Mittwoch (6. März). Man erreicht sie direkt über leichte-news.de.

Leichte Sprache kann man nicht ganz so einfach schreiben wie andere Texte. Man muss etwas genauer nachdenken beim Schreiben.

Deshalb gibt es manchmal auch Texte mit Nebensätzen, die „Leichte Sprache“ sein wollen. Die Online-Zeitung marburgnews gibt sich mehr Mühe.

Weiterlesen