Mehr Demokratie wagen: Mein persönlicher Aufruf zur Bundestagswahl

Angesichts der zunehmenden Angriffe auf elementare Bürgerrechte sind aufrechte Demokraten in der Pflicht. Zur Verteidigung des Sozialen Rechtsstaats könnte ein Wahlaufruf zur Bundestagswahl am 24. September vielleicht einiges klären. Ich denke darüber nach, ob ein solcher Aufruf sinnvoll oder gar nötig ist. Weiterlesen

30 Jahre nach der NATO-Nachrüstung: Drohnen drohen und es herrscht Ausspäh-Krieg

Den Peter-Becker-Preis für Friedens- und Konfliktforschung hat am Freitag (22. November) neben der Friedensforscherin Rama Mani und der Psychologin Nina Winkler auch das Komittee für Grundrechte und Demokratie erhalten. In seiner Dankesrede erinnerte Andreas Buro vom Komittee daran, dass die Preisverleihung genau auf den 30. Jahrestag der Abstimmung des NATO-Nachrüstungsbeschlusses im Deutschen Bundestag falle. Die Aktionen gegen die sogenannte „Nachrüstung“ hatte das Komittee damals maßgeblich mitorganisiert.

An vielen davon habe auch ich teilgenommen. Am 22. November 1983 war ich zunächst draußen vor dem Bundestag bei der friedlichen Bannmeilenbelagerung und anschließend drinnen auf der Besuchertribüne.

Weiterlesen

Absolut absolutistisch: Wahlen mit knappem Ausgang

Noch sind nicht alle Stimmen ausgezählt; aber der Trend verfestigt sich schon: Mit mehr als 42 Prozent der Wählerstimmen hat Angela Merkel bei er Bundestagswahl ein grandioses Ergebnis eingefahren. Wahrscheinlich wird es sogar zur Absoluten Mehrheit reichen.

Sowohl in Berlin als auch in Wiesbaden fliegt die FDP aus dem Parlament. Meines Erachtens hat sie das auch verdient.

In Hessen würde es wohl rechnerisch zu einer Mehrheit von SPD, Grünen und Linken reichen. Alternativen dazu wären eine Große Koalition oder Schwarz-Grün.

Weiterlesen

Interview-Marathon: Gleich drei Wahlen in Marburg

Einen neuen Landrat wählen die Stimmberechtigten im Landkreis Marburg-Biedenkopf am Sonntag (8. September). Erhält keiner der sieben Kandidierenden mehr als die Hälfte der abgegebenen Stimmen, so findet zwei Wochen später eine Stichwahl unter den beiden Erstplatzierten statt.

An diesem Tag wählt Hessen auch einen neuen Landtag. Zudem findet am Sonntag (22. September) gleichzeitig auch die Bundestagswahl statt.

Nicht nur für die Bewerber und die Wahlhelfer, sondern auch für viele Journalisten steht wegen dieser drei wichtigen Wahlen einiger Stress bevor. Zwischen Dienstag (13. August) und Freitag (23. August) veranstaltet marburgnews einen regelrechten Interview-Marathon mit Kandidaten zu Landrats-, Landtags- und Bundestagswahl.

Weiterlesen

Was Macht macht mit Idealen: Vor 30 Jahren zogen Die Grünen erstmals in den Bundestag ein

Vor 30 Jahren sind Die Grünen in den Deutschen Bundestag eingezogen. Damals war ich mit dabei. Zwar hatte ich kein Mandat im Parlament, aber als Landessprecher der Grünen Hessen habe ich damals an vielen wichtigen Veranstaltungen teilgenommen.

Weiterlesen