Weichenstellung Anfang der 60er Jahre: Der Bach wurde begradigt

Das Dorf war längst zur Stadtrandsiedlung geworden. Doch Kirche, Schule und Feuerwehrhaus sowie der „Gasthof zur Linde“ bildeten immer noch den kulturellen Mittelpunkt. Weiterlesen