Schwarz und empfänglich für Schwarzgeld: Meine Erinnerungen an Helmut Kohl

„Birne“ habe ich ihn nie genannt. Für mich war er nur „Bimbes“. So nannte Helmut Kohl den Plural seines Nachnamens, den der Schwarze durchaus auch schwarz in Empfang nahm. Weiterlesen

Advertisements

Zum Geburtstag von Helmut Kohl: Lobeshymnen sind fehl am Platze

„Pfälzer gegen Helmut Kohl“ stand auf einem großen Transparent. Deutlich sicht- und lesbar war diese Aussage auf dem überfüllten Marburger Marktplatz. Auf einer Büne vor dem Rathaus stand der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl und zeigte mit dem Finger ganz erbost nach links auf das große Banner.
Am 2. April 2015 wird „Birne“, wie Kohl in den späten 80er Jahren häufig genannt wurde, 85 Jahre alt. Auf dem Marburger Marktplatz sprach er im Rahmen des Bundestagswahlkampfs 1982. Weiterlesen