Zum Geburtstag von Erich Kästner: Kennst Du das Land, wo die Kanonen blühn?

Seine Bücher begleiten mich seit meiner Kindheit. Die Nazis haben sie verbrannt, doch Erich Kästner blieb im Land. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Glückwünsche aus Panama: Herzlichen Dank, lieber Janosch!

Lieber Janosch,
wir kennen einander nicht; und doch möchte ich Ihnen heute zum Geburtstag gratulieren. Danken möchte ich Ihnen für die Freude, die Sie mir und möglicherweise Millionen anderer Menschen gemacht haben. Auch wenn Sie diese Zeilen wohl nie lesen werden, werden Sie ähnliche Danksagungen an ihrem 85. Geburtstag sicherlich von vielen bekommen, die Ihre Bücher gelesen haben.
Man sagt, Ihre Geschichten seien bebilderte Kinderbücher. Wenn das zutrifft, dann möchte ich ohne Scham bekennen, dass ich immer noch ein Kind bin.
Wahrscheinlich werde ich erklären müssen, warum mir Ihre Geschichten so sehr am Herzen liegen; aber das tue ich heute gern. Mir ist es ein inneres Bedürfnis, meine Verbindung dazu zu offenbaren, damit Sie vielleicht verstehen, welche wunderbare Gabe Sie besitzen, um damit Menschen zu erfreuen. Weiterlesen