Das Publikum nicht für dumm verkaufen: Qualität im Journalismus verlangt Respekt

Dann bin ich eben altmodisch. Aber ich weigere mich strikt, die Leserschaft für dumm und sprachliche wie inhaltliche Qualität meiner journalistischen Arbeit für überflüssig zu halten. Weiterlesen

Advertisements

Was mich betrübt: Respektlosigkeit entlarvt die Dummen

Was mich manchmal betrübt, ist die Respektlosigkeit mancher Zeitgenossen. Besonders als Behinderter wird man mitunter nicht ernst genommen.

Mich betrübt es, wenn Menschen sich im selben Raum aufhalten wie ich, mich aber keines Grußes für würdig halten. Manche meinen offenbar, ich bekäme nicht mit, dass sie da sind; deswegen müssten sie mich dann auch nicht grüßen.

Weiterlesen