Nicht lockerlassen: Ein Jahr #rettet2254 beim Deutschlandradio Kultur

Vor einem Jahr habe ich meinen meistgelesenen Beitrag in diesem Blog veröffentlicht. Mit ihm reagierte ich auf die Nachricht, dass das Deutschlandradio die „demokratischste Radiosendung Deutschlands“ einstellen wollte. Am 21. Juni 2014 lief die letzte Sendung „2254 – Nachtgespräche am Telefon“. Weiterlesen

Advertisements

Der Hörfunkrat tagt in Köln: Warum tue ich mir das an?

Warum tue ich mir das an? Warum reise ich an einem Streiktag mit der Bahn nach Köln zu einer Sitzung, wo ich keinen Pieps sagen darf?
Im Funkhaus des Deutschlandfunks tagt heute der Hörfunkrat des Deutschlandradios. Seine öffentliche Sitzung ist das Ziel meiner Reise. Weiterlesen

Übergabe morgen um 10 Uhr in Berlin: Von 2254 ab 1.05 Uhr bis zu 3.389 Unterschriften für #rettet2254

Morgen um 10 Uhr ist es so weit: Gemeinsam mit Conny Voester und Holger Rudolph sowie Werner Koep-Kerstin von der Humanistischen Union (HU) werde ich dem Intendanten des Deutschlandradios die Petition „2254 –
Nachtgespräche auf Deutschlandradio Kultur retten“ überreichen. Drei Monate voller interessanter Erfahrungen streben damit einem neuen Höhepunkt zu. Weiterlesen