Höchststrafe für Snowden: Der Überbringer der schlechten Nachricht wird geköpft

Das finstere Mittelalter scheint sich derzeit in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) breit zu machen. Wahrscheinlich ist es sogar noch schlimmer, denn der Umgang der National Security Agency (NSA) mit Edward Snowden und seinem e-Mail-Provider fällt weit hinter die Gepflogenheiten im Mittelalter zurück: Der Überbringer der schlechten Nachricht wird geköpft.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Verschwunden als vermeintliche Verschwörungstheorie: Das Unglaubliche ist oft wahrer als die angebliche Wahrheit

Spätestens seit den Enthüllungen von Edward Snowden über die weltweite Verschwörung der NSA gegen die Demokratien Europas und Lateinamerikas sollten kritische Geister das Wort „Verschwörungstheorie“ eher meiden. Nur allzu leicht kann man damit kritische oder unliebsame Wahrheiten ausgrenzen.

Weiterlesen