Was mich ärgert: Zynismus diskreditiert die Mutigen

Was mich manchmal ärger, ist der Zynismus mancher Zeitgenossen. Besonders Leute mittleren Alters treten mitunter auf, als hätte das Leben sie gründlich gestählt und klug gemacht.

Mich ärgert es, wenn Menschen das Engagement Anderer als „Gutmenschentum“ abtun, das sich eh nicht lohnt. Oft sind Zyniker so defätistisch, dass sie die Hoffnungen der Anderen nicht ernst nehmen und für Dummheit halten.

Weiterlesen

Advertisements